Menü
Schiefer Turm
Dom St. Maria del Fiore
Blick über Lucca - Torre Guinigi
Blick auf Florenz
Strand auf der Insel Elba
Italien
Kurzreisen

Toskana

mit Insel Elba

Keine andere italienische Region besitzt einen solchen Reichtum an Natur- und Kunstschätzen wie die Toskana. Das Meer, die Alpen und die Apenninen, grünleuchtende Pinienwälder, Naturparks und sanfte Hügel. Ein vom Zusammenspiel vieler Elemente begünstigtes Klima sorgt für einen langen Frühling und einen kurzen Winter. Berühmte Thermalorte, köstliche Produkte des Bodens, überall Kunstschätze, die nicht versteckt und behütet sondern in den herrlichen Städten und Städtchen in der Sonne ausgebreitet sind.

1. Tag: Anreise über die Schweiz in die Toskana

Anreise über Ulm – Lindau – Bregenz – Chur – San Bernardino-Tunnel – Lugano – Como – Mailand – Parma nach La Spezia und entlang der Küste des Ligurischen Meeres nach Marina di Pietrasanta an der Versiliaküste. Abendessen und Übernachtung im guten familiengeführten 3*Hotel Nuova Sabrina mit Dachpool (saisonal geöffnet!) und nur 300 m vom Strand und 500 m von der Seebrücke entfernt.

2. Tag: Pisa - Lucca

Heute steht am Vormittag die Besichtigung von Pisa auf dem Programm. Die bedeutendsten Bauwerke im Stil Pisaner Romanik stehen auf der Piazza dei Miracoli: der Dom, der Glockenturm – als Schiefer Turm von Pisa bekannt, das Baptisterium und der Campo Santo. Außerdem sind die Reste römischer Thermen und die Kirche Santa Caterina sehenswert. Am Nachmittag Weiterreise nach Lucca, einer Stadt mit reicher geschichtlicher Vergangenheit und großen Kunstschätzen. Innerhalb der historischen Stadtmauern liegen zahlreiche Kirchen und Paläste aus dem Mittelalter und der Renaissance. Besuchenswert ist die Kirche San Frediano.

3. Tag: Freizeit oder Ausflug zur Insel Elba

Genießen Sie den heutigen Tag am Meer oder fahren Sie mit uns Richtung Süden nach Piombino, von wo aus Sie mit der Fähre nach Elba fahren. In Portoferraio, dem Hafen der Insel, werden Sie von der Reiseleitung empfangen. Diese begleitet Sie zu den Naturschönheiten der größten Insel des toskanischen Archipels. Sie sehen die vielfältige Vegetation, das herrliche Meer, malerische Fischerorte und die faszinierende Bergwelt. Und doch bietet die Insel auch Kulturelles. Etrusker, Römer und die Medici-Familie hinterließen auf Elba ihre Spuren wie Napoleon, der ein knappes Jahr im Exil dort lebte. Rückfahrt mit Schiff und Bus zum Hotel (Mehrpreis 45.- €; Mindestteilnehmerzahl 15 Personen!).

4. Tag: Florenz

Nach dem Frühstück Fahrt nach Florenz und Besichtigung der toskanischen Hauptstadt, die mit ihrem hervorragend erhaltenen historischen Stadtbild, seinen zahllosen Kunstdenkmälern aus Mittelalter und Renaissance und seinen einzigartigen Museen zu den schönsten Städten der Welt zählt. Nach der Freizeit am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Heimreise über die Schweiz

Sie verlassen Ihren Übernachtungsort und fahren wieder über Mailand und die Schweiz zurück in Ihre Heimatorte.

Tage ab € 0,-
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 4 mal Übernachtung mit Halbpension im 3* Hotel Nuova Sabrina in Zimmern mit Dusche/WC
  • Amtliche Führungen in Lucca, Pisa und Florenz
  • Einreisegebühren in die besuchten Städte

Hinweis: Eine evtl. (je nach Saison) anfallende Kurtaxe/Bettensteuer ist vor Ort zu zahlen!

Termine & Preise:
Zusatzleistungen
Ausflug zur Insel Elba€ 49,-
Reisen in unserer Datenbank: 32
Diese Reise haben Sie sich zuletzt angesehen: Toskana