Menü
Andorra-La-Vella
Blick über Lyon
Caldea, Architekt J.M. Ruols
Tabak zum Trocknen
Landschaft in den Pyrenäen
Frankreich Spanien
Kurzreisen

Andorra - Zwergstaat in den Pyrenäen

5 % Rabatt

Entdecken Sie mit uns das Land der Pyrenäen – „El País dels Pirineus“, wie es von seinen Einwohnern genannt wird. Zahlreiche Naturparks, schneebedeckte Gipfel, sattgrüne Wiesen, verträumte Flüsschen und pittoreske Natursteinhäuser erzeugen ein romantisches Ambiente. Begegnen Sie drei Kulturen – der andorranischen, der französischen und der spanischen Kultur, während Sie die geheimnisvollsten Ecken Andorras, Frankreichs und Spaniens kennen lernen.

1. Tag: Anreise nach Frankreich – Raum Lyon

Anreise nach Frankreich über Mülhausen – Besancon – Bourg-en-Bresse in den Raum Lyon zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Lyon – Andorra

Am Vormittag lernen Sie bei der Stadtrundfahrt diese französische Metropole Lyon kennen. Durch den Süden Frankreichs und entlang der französischen Mittelmeerküste erreichen Sie die Pyrenäen. Sie trennen die Iberische Halbinsel vom übrigen Europa. Abends Ankunft in Andorra la Vella, der Hauptstadt des Zwergstaats mitten in den Pyrenäen.

3. Tag: Herrliche Pyrenäen

Sie fahren entlang des Tales von Ordino bis nach Ordino-Arcalís. Das Tal ist hin und wieder Teilstrecke einer Etappe der Tour de France. Auf dem Weg dorthin machen Sie Halt in Ordino. Im dortigen Museum der Familie Areny-Plandolit gibt es viel Interessantes über die Geschichte und die Lebensweise der Menschen Andorras zu sehen. Auf dem Rückweg wird ein Stopp im La Farga Rossel eingelegt, einer historischen Eisenhütte mit Multimedia-Show etc. Nachmittags fahren Sie bergauf bis zur Skistation von Pla-Arinsal. Hier oben haben Sie einen fantastischen Panoramablick auf die Täler Andorras. Zum Tagesabschluss machen Sie noch einen Abstecher ins Skigebiet La Rabasse, wo sich die längste Rodelbahn der Welt befindet.

4. Tag: La Seu d´ Urgell

Erste Station ist das Tabakmuseum in Sant Julia de Loria. Vom Anbau über die Verarbeitung bis hin zum früher weit verbreiteten Schmuggel gibt es hier alles über den Tabak in Erfahrung zu bringen. Weiterfahrt ins spanische La Seu d' Urgell. Das Städtchen besitzt eine berühmte, 900 Jahre alte Kathedrale, umgeben von einer romantischen Altstadt. In den mittelalterlichen Gassen findet seit mehr als 1000 Jahren ein Markt statt. Nachmittags machen Sie einen Abstecher nach Os de Civic. Das malerisch in den Bergen gelegene spanische Dorf ist nur von Andorra aus zu erreichen.

5. Tag: Tal Valira d´ Orient

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Thermalbad Caldea, das mit 25.000 m² Aktionsfläche und einer geradezu bizarren Architektur besticht. In Encamp empfehlen wir einen Halt am dortigen Oldtimer-Museum. Nicht nur Liebhabern wird das Herz  angesichts der vielen tollen Modelle aus allen Epochen der Auto-Geschichte höher schlagen. Anschließend erreichen Sie die Wallfahrtskirche Meritxell. In der, 1972 abgebrannten und in modernem Stil wieder errichteten, Kirche befindet sich mit der Jungfrau von Meritxell das Nationalheiligtum Andorras. Wenig später halten Sie an der Kapelle Sant Joan de Caselles unweit von Canillo, eine von mehreren romanischen Kirchen Andorras. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das, malerisch von Bergen umrahmte, Dörfchen Anyos.

6. Tag: Ausflug nach Frankreich

Ausflug in die französischen Pyrenäen. Durch malerische Bergregionen fahren Sie zu den Höhlen von Labouiche in der Region Vernajoul. Diese Höhlen besitzen den längsten befahrbaren unterirdischen Fluss Europas. Mehr als einen Kilometer können Sie mit dem Boot hier 70 m unter der Oberfläche zurücklegen, begleitet von beeindruckenden Tropfstein-Formationen und einem wunderschönen Wasserfall. Anschließend besuchen Sie das Städtchen Foix mit Burg und schönen Altstadtgassen. Freizeit in Foix und Rückfahrt nach Andorra.

7. Tag: Andorra – Lyon

Wir verlassen Andorra und besuchen heute die berühmte Festungsstadt Carcassonne. Nach dem Aufenthalt geht es wieder in den Raum Lyon zur Zwischenübernachtung.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und fahren wieder über die gleiche Strecke wie bei der Anreise zurück in die Ausgangsorte.

5 % RABATT

Abendessen als Buffet inkl. Wein und Wasser

Tage ab € 0,-
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 2 mal Zwischenübernachtung mit Halbpension im Raum Lyon
  • 5 mal Übernachtung mit Frühstück im 4*-Hotel Andorra Center in Andorra la Vella
  • 5 mal Abendessen als Buffet inkl. Wein und Wasser
  • Eintritt Museum von Areny-Plandolit
  • Eintritt Kathedrale von La Seu d' Urgell
  • Eintritt Tabakmuseum in Sant Julia de Loria
  • Eintritt Wallfahrtskirche Meritxell
  • Eintritt Oldtimer-Museum
  • Eintritt Höhlen von Labouiche
  • Höhlenfluss-Bootsfahrt
  • Stadtführung Lyon
  • Ganztägige Reiseleitung Panoramafahrt
  • Ganztägige Reiseleitung Kathedrale und Markt La Seu d´Urgell
  • Ganztägige Reiseleitung Tal Valira d' Orient
  • Ganztägige Reiseleitung Höhlen von Labouiche und Foix
  • Mini-Reiseführer pro Zimmer
Termine & Preise:
Reisen in unserer Datenbank: 32
Diese Reise haben Sie sich zuletzt angesehen: Andorra - Zwergstaat in den Pyrenäen