Menü
Der Leuchtturm auf dem Dornbusch, Insel Hiddensee
Seebrücke Heringsdorf
Boddenlandschaft Fischland-Darß-Zingst
Markttag in Greifswald
Kreideküste auf Rügen  - Kreidefelsen
Bernstein
Deutschland
Kurzreisen

Inselhüpfen in der Ostsee

Rügen – Usedom – Hiddensee – Fischland Darss

1. Tag: Anreise nach Greifswald

Anreise über Leipzig – Berlin nach Greifswald zu unserem 4*-Hotel Mercure. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Insel Rügen

Wir starten unsere Rundfahrt mit einem Besuch des markantesten Punktes der Insel. Von Putgarten fahren wir mit der Kap Arkona Bahn ganz entspannt zum Kap Arkona. Vom Leuchtturm, den Karl-Friedrich Schinkel entworfen hat, haben Sie einen fantastischen Überblick. Ein Spaziergang an der Steilküste zum alten Fischerdorf Vitt, das eingebettet in einer Uferschlucht liegt, zeigt die Weite des Meeres und die Schönheit der Natur. Mit dem Bus geht es weiter nach Sassnitz. Bei einer Schifffahrt zu den Kreidefelsen sehen wir die Insel von ihrer schönsten Seite. Anschließend fahren wir von Sassnitz ins Seebad Binz, den größten Urlaubsort der Insel, mit seinen prachtvollen Häusern im Stil der Bäderarchitektur, die zum Synonym für Rügen geworden sind.

3. Tag: Insel Usedom

Heute wartet die Sonneninsel Usedom mit fast 2000 Sonnenstunden im Jahr darauf von uns entdeckt zu werden. In Koserow mit seinen Salzhütten erfahren wir, wie man früher Fisch mit Salz haltbar gemacht hat und wir können hier frischen Fisch direkt probieren. Dann besuchen wir die Kaiserbäder Ahlbeck und Heringsdorf. Ein Vorfahre Loriots ließ diese Orte anlegen, die dem späteren Kaiser Wilhelm IV. als Erholungsort dienten. Die mit über 500 Metern längste Seebrücke Europas lädt zum Verweilen ein.

4. Tag: Fischland - Die Halbinsel

Fischland ist die schönste Halbinsel Deutschlands. In der Bernsteinmanufaktur erfahren wir alles über das „Gold der Ostsee“. Die malerischen Fischerorte Wustrow und Ahrenshoop mit ihren bezaubernden weißen Sandstränden und reetgedeckten Fischerkaten bergen so einige verborgene Schönheiten. Bei einer Boddenschifffahrt durchs Naturschutzreservat sehen wir die artenreiche Flora und Fauna. Ein Spaziergang durch den attraktiven Kurort Zingst rundet unseren Tag ab.

5. Tag: Hiddensee

Über das wundervolle Eiland Hiddensee schwärmen Dichter, Maler und Künstler seit mehr als 100 Jahren. Eine Kutschfahrt durch die Heide und ins Hochland gewährt uns einen einzigartigen Ausblick auf die Insel. Die autofreie Insel inspiriert und bezaubert den Besucher zu jeder Jahreszeit - ob mit den eindrucksvollen und abwechslungsreichen Küsten, den Wäldern, Heide- und Wiesenlandschaften, Mooren oder als einer der bedeutendsten Kranichrastplätze Deutschlands. Bei einer Stadtführung durch die altehrwürdige Hansestadt Stralsund mit den alten Hansehäusern klingt unser Tag aus.

6. Tag: Heimreise

Mit vielen schönen Erlebnissen im Gepäck treten wir nach dem Frühstück die Heimreise an.

6 Tage ab € 629,-
19. August - 24. August 2019
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 5 mal Übernachtung im 4*-Hotel Mercure Am Gorzberg in Greifswald in Zimmern mit Dusche/WC
  • Haartrockner, Sat-TV, Radio, Minibar und Schreibtisch
  • 5 mal Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 5 mal Abendessen als Dinnerbuffet
  • Begrüßungsdrink
  • Ganztägige Reiseleitung Ausflug Rügen
  • Zugfahrt mit dem Kap Arkona Express
  • Schifffahrt zu den Kreidefelsen
  • Ganztägige Reiseleitung Ausflug Usedom
  • Ganztägige Reiseleitung Fischland Darss
  • Eintritt Bernsteinmanufaktur in Ribnitz-Damgarten
  • Boddenschifffahrt Darss
  • Ganztägige Reiseleitung Ausflug Hiddensee
  • Fähre Schaprode – Hiddensee – Schaprode
  • Kutschfahrt und Ortstaxe Hiddensee
Termine & Preise:
19. August - 24. August 2019
Preis pro Person im DZ€ 629,-
Preis pro Person im EZ€ 729,-
Reisen in unserer Datenbank: 32
Diese Reise haben Sie sich zuletzt angesehen: Inselhüpfen in der Ostsee