Menü
Blick vom Floien auf  Bergen
Trollstigen
Norwegen
Rundreisen

Norwegen

Traumland der Fjorde

Auf den Straßen der Superlative erkunden Sie das sagenhafte Norwegen von der Hauptstadt Oslo durch das Fjordland an die grandiose Westküste. Sie erleben die schönsten Städte wie die Hauptstadt Oslo, die Jugendstilstadt Ålesund und die Hansestadt Bergen, sowie die reizvollsten Fjorde und Wasserfälle.

1. Tag: Anreise nach Kiel – Nachtfähre nach Schweden

Abfahrt um ca. 7.00 Uhr und Fahrt über Kassel – Hannover – Hamburg nach Kiel. Einschiffung auf ein Fährschiff der Stena Line. Zuweisung der Kabinen. 19.00 Uhr Abfahrt in die schwedische Stadt Göteborg. Übernachtung in 2-Bett-Kabinen innen mit Dusche/WC. Genießen Sie das große Abendbuffet an Bord.

2. Tag: Göteborg – Oslo – Gardermoen/Hamar

Sie haben am Morgen Zeit für ein ausgiebiges Frühstück im Bordrestaurant bevor Sie Göteborg gegen 9.00 Uhr erreichen. Fahrt entlang der malerischen Westküste zur schwedisch-norwegischen Grenze in Svinesund. Am Nachmittag beginnt eine 3-stündige Stadtrundfahrt durch die Wikingerhauptstadt Oslo mit vielen Höhepunkten. Sie sehen das Rathaus, das Königliche Schloss, den Vigeland Park und natürlich das Opernhaus. Weiterfahrt in den Raum Gardermoen/Hamar. Abendessen und Übernachtung im Quality Hotel Gardermoen.

3. Tag: Gardermoen/Hamar – Oppdal

Heute geht es weiter in nördlicher Richtung am Mjøsa-See entlang nach Lillehammer, für die Winterolympiade 1994 bekannt. Hier sollten Sie sich das bekannte Freilichtmuseum Maihaugen ansehen (Mehrpreis). Es geht weiter in den Gudbrandstal, einem traditionsreichen Tal mit schönen Bauernhöfen auf jeder Seite. Empfehlenswert ist ein Besuch der Stabkirche von Ringebu. Diese Kirche ist eine der 28 noch erhaltenen Stabkirchen, zählt zu den größten und stammt aus dem Jahr 1220. Weiterfahrt über Dombås nach Oppdal. Abendessen und Übernachtung im Skifer Hotel.

4. Tag: Oppdal – Stranda

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kristiansund; anschliessend erwartet Sie einer der Höhepunkte der Reise: eine Fahrt über die Atlantikstraße. Der 8474 m lange „Atlanterhavsveien“ führt über acht, mehr oder weniger mächtige, Brücken durch die zerklüftete Schärenlandschaft und gilt als eine der wohl spannendsten Küstenstrecken ganz Europas. Sie erreichen Molde, die Stadt der Rosen, und fahren von dort weiter nach Afarnes und setzten mit der Fähre über nach Solsnes. Die Fahrt auf der berühmten Trollstig-Straße ist ein weiteres besonderes Highlight. Diese einmalige, 1936 erbaute Gebirgsstraße hat ihren Namen der Sage nach von den dort hausenden Zwergen. Abendessen und Übernachtung im Stranda Hotel.

5. Tag: Stranda – Geiranger – Sognefjord

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Hellesylt. Jetzt beginnt eine unvergessliche Fährpassage auf dem berühmtesten Fjord der Welt: den Geirangerfjord. Es gibt kaum ein anderes Motiv in Norwegen, das so oft abgebildet worden ist wie dieser Fjord mit den berühmten Wasserfällen namens „Die sieben Schwestern“, „Freier“ und „Brautschleier“. Von Geiranger aus geht es wieder in die Berge hinaus. Unterwegs Möglichkeit zu einem Abstecher zum Aussichtspunkt Dalsnibba.

6. Tag: Sognefjord – Bergen

Fahrt nach Kaupanger und Fährpassage nach Fodnes. Nun geht es weiter nach Flåm. Hier haben Sie die Möglichkeit, an zwei verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen (Mehrpreis). Entweder Sie machen eine unvergessliche Fahrt mit der Flåmbahn. Diese weltberühmte Eisenbahnstrecke gilt als eine der schönsten und eindrucksvollsten Bahnstrecken der Welt und beschert Ihnen das Panorama einer der atemberaubendsten und wildesten Gebirgspartien ganz Norwegens. Erleben Sie selbst, warum die Bahnstrecke als Meisterwerk der Ingenieurkunst gilt. Alternativ machen Sie eine Bootsfahrt auf dem berühmten Aurland und Nærøyfjord von Flam nach Gudvangen. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr heutiges Ziel: Bergen. Abendessen und Übernachtung am Stadtrand im Quality Hotel Edvard Grieg.

7. Tag: Bergen

Nach dem Frühstück beginnt die 2-stündige Stadtrundfahrt mit Reiseleiter durch Bergen. Besondere Sehenswürdigkeiten wie Rosenkranzturm, Fischmarkt, Troldhaugen (Haus des norwegischen Komponisten Edvard Grieg), Altstadt, Marienkirche besichtigen Sie zu Fuß. Das von der UNESCO geschützte alte Handelsquartier ist das einzige erhaltene Geschäftsviertel aus der Zeit der Hanse und einzigartig in seiner Art. Im Anschluss Einschiffung auf der Fjordline nach Hirtshals. Nach der Abfahrt um 13.30 genießen Sie die schöne Fahrt entlang der norwegischen Westküste. Übernachtung an Bord in 2-Bett Kabinen (innen).

8. Tag: Hirtshals - Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord erreichen Sie Hirtshals gegen 8.00 Uhr. Heimreise über Aalborg und Arhus zur Grenze und über Flensburg – Hamburg auf der gleichen Strecke wie die Anreise zurück in die Ausgangsorte mit Abendeinkehr unterwegs.

Wichtige Hinweise

Sonstige eventuell anfallende Eintritts- oder Trinkgelder sind nicht im Reisepreis enthalten!

Für diese Reise genügt der Personalausweis oder der Reisepass!

Für dieses Programm behalten wir uns Änderungen vor!

Abendessen bei den Nachtfähren inklusive Getränke!

8 Tage ab € 1.349,-
06. August - 13. August 2019
Leistungen
  • 1 mal Übernachtung mit Frühstücksbuffet in 2-Bettkabinen (innen, Etagenbetten) mit Dusche/WC auf der Stena Line von Kiel nach Gøteborg
  • 1 mal Übernachtung mit Frühstücksbuffet in 2-Bettkabinen (innen) mit Dusche/WC auf der Fjord Line von Bergen nach Hirtshals
  • Abendbuffet mit Getränken bei den Nachtfähren
  • 5 mal Übernachtung mit Halbpension in guten Mittelklassehotels in Zimmern mit Dusche/WC
  • Alle innernorwegischen Fährpassagen lt. Programm inkl. Hellesylt-Geiranger
  • Stadtführungen in Oslo (3 Std.) und Bergen (2 Std.)
Termine & Preise:
06. August - 13. August 2019
Preis pro Person im DZ€ 1.349,-
Preis pro Person im EZ/Einzelkabine innen€ 1.659,-
Zuschlag für Außenkabine pro Person (in einer Doppelkabine)€ 36,-
Zuschlag Einzelkabine außen€ 70,-
Reisen in unserer Datenbank: 59
Diese Reise haben Sie sich zuletzt angesehen: Norwegen