Menü
Abendstimmung in Riva del Garda
Bergdorf Tenno am Gardasee
Wachturm in Arco
Arco am Gardasee
Italien
Kurzreisen

Gardasee

Der Gardasee ist mit seinen 370 km² der größte See Italiens. Während das tiefblaue Gewässer im nördlichen Teil wie ein Fjord von Bergen umgeben ist, weitet es sich im Süden zu einem kleinen Binnenmeer aus.

1. Tag: Anreise an den nördlichen Gardasee

Anreise über Ulm – Kempten – Fernpass – Landeck und über den Reschenpass nach Meran. Weiter geht es über Bozen und Trient zum Hotel am nördlichen Gardasee. In Ihrem 4*-Arco Smart Hotel, das 2019 vollständig renoviert wurde, werden Sie mit einem Begrüßungsdrink „Herzlich Willkommen“ geheißen. Anschließend Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Gardasee-Fahrt mit Ölmuseum

Heute unternehmen Sie eine Panorama-Fahrt entlang des Gardasees. Bei der Fahrt auf der Uferstraße genießen Sie wunderbare Blicke über den See. In einer Ölmühle wird Ihnen gezeigt wie das kostbare Olivenöl hergestellt wird. Bei einer kleinen Probe können Sie sich von der Qualität überzeugen. Im Anschluss dürfen Sie gleich weiter probieren und lokale Weinspezialitäten verkosten.

3. Tag: Trentino

Nach dem Frühstück beginnt die Rundfahrt durch das Trentino. Entdecken Sie die geschichtsträchtige Stadt Trient mit ihren Renaissance-Palästen und dem Dom, passieren Sie wunderschöne Panoramalandschaften mit Weingärten und Apfelplantagen sowie kleine Dörfer und Burganlagen. Im Etschtal probieren Sie einen lokalen Grappa. Der Tresterbrand wird gerne aus den roten Trauben gewonnen und schmeckt je nach Lagerung ganz unterschiedlich – süß oder herb.

4. Tag: Arco und Canale di Tenno

Heute lernen Sie Ihren Urlaubsort Arco besser kennen. Nachdem der österreichische Kaiser Arco aufgrund seines milden Klimas 1872 als Wintersitz für den kaiserlichen Hof gewählt hatte, zog es viele Wohlhabende aus der ganzen Monarchie ebenfalls in das schlichte kleine Städtchen. Prächtige Villen, Gärten und Promenaden zeugen noch heute davon. Weiter geht es in das Bergdorf Canale di Tenno, eine der schönsten Ortschaften Italiens: Enge gepflasterte Gassen, Bogengänge, kleine Innenhöfe, Häuser, die sich wie in den alten Dörfern aus dem 13. Jahrhundert aneinander reihen. Hier kosten Sie das traditionelle Fleischgericht Carne Salada (Salzfleisch). Dieses leckere Gericht wurde kreiert, um Fleisch länger konservieren zu können und steht heute das ganze Jahr über auf der Speisekarte und zählt zu den bekanntesten Gerichten der Trentiner Küche.

5. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie den Wellnessbereich des Hotels mit dem schönen Außenpool. Unternehmungslustige können den Botanischen Garten in Arco besuchen (Eintritt frei). Das Arboretum ist ein wissenschaftliches Kleinod für Geist und Seele. Dank des milden Klimas gedeiht hier eine Vielzahl unterschiedlicher Pflanzen aus diversen Regionen: Auf engstem Raum begegnet der Besucher mehr als 200 verschiedenen, z. T. sehr seltenen, Arten aus Amerika, Australien, Asien, Afrika, Süd- und Mitteleuropa. Alternativ können Sie die Kaffeerösterei Omkafè besichtigen, ein Familienbetrieb seit 1947. Das angeschlossene Kaffeemuseum nimmt Sie mit auf die faszinierende Reise durch die Geschichte von Kaffee und seiner Herstellung.

6. Tag: Heimreise Brenner – Innsbruck

Am Vormittag können Sie in Riva am Nordufer des Gardasees flanieren und die Stadt erkunden, bevor Sie zur Heimreise starten. Über den Brenner – Innsbruck – Kufstein – München geht es zurück in die Ausgangsorte mit Abendeinkehr unterwegs.

"all inclusive"

6 Tage ab € 559,-
19. Mai - 24. Mai 2020
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 5 mal Übernachtung im 4*-Arco Smart Hotel in Arco
  • Benutzung des Außenpools
  • 5 mal All inclusive Verpflegung: Frühstück vom Buffet, Mittags Light Lunch mit Vorspeisen und warmen Gerichten (Nudeln und Salatbuffet), am Nachmittag Kaffee, Tee und Gebäck, Abendessen als 3-Gang-Menü, All inclusive Getränke (Tee, Kaffee, Softdrinks, Hauswein, Bier, Wasser von 12 – 22 Uhr, Selbstbedienung)
  • Begrüßungsgetränk
  • 3 mal ganztägige Reiseleitung
  • Ausflug Gardasee inkl. Besuch einer Ölmühle mit kleiner Probe und Weinverkostung
  • Ausflug Trentino inkl. Grappaprobe
  • Ausflug Arco und Canale di Tenno inkl. Imbiss mit typischem Carne Salada und einem Getränk
  • Ortstaxe
Termine & Preise:
19. Mai - 24. Mai 2020
Preis pro Person im DZ€ 559,-
Preis im EZ€ 669,-
Reisen in unserer Datenbank: 75
Diese Reise haben Sie sich zuletzt angesehen: Gardasee