Menü
Schiffsfahrt auf der Elbe, Dom
Blick über Magdeburg
Blick auf das nächtliche Magdeburg
Niederlande
Kurzreisen

RAMBAZAMBA an der Elbe

Halle – Magdeburg

1. Tag: Anreise Halle – Magdeburg

Anreise über Erfurt nach Halle. Bei der Stadtrundfahrt erleben Sie die mehr als 1000-jährige Händelstadt mit liebevoll restauriertem Markt und dem halleschen Wahrzeichen, den Fünf Türmen. Wussten Sie schon, dass der Rote Turm das größte Glockenspiel Europas bzw. das zweitgrößte Glockenspiel der Welt beherbergt? Oder dass 1804 in Halle die 1. deutsche Schokoladenfabrik, heute vor allem durch die Hallorenkugel bekannt, gegründet wurde? Ein Besuch von Museum und Verkaufsraum der Halloren-Schokoladenfabrik schließt sich an die Stadtrundfahrt an. Am Nachmittag Weiterreise nach Magdeburg zum 4*-Michel Hotel.

2. Tag: Rambazamba total in Magdeburg

Heute lernen Sie bei der Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Sachsen-Anhalts kennen. Magdeburg ist mit 1200 Jahren eine der ältesten Städte in den östlichen Bundesländern. Einst Kaiserresidenz, Hansestadt und preußische Festung wurde Magdeburg immer wieder von Krieg und Zerstörung heimgesucht. Doch auch immer wieder gab sie sich eine neue Zukunft und wurde neu aufgebaut, wobei der Pflege und Erhaltung der kulturellen Güter ein ganz besonderer Stellenwert zu kam. In den zehn Schauhäusern der berühmten Gruson-Gewächshäuser und den nicht öffentlichen Anzuchtgewächshäusern werden etwa 4500 exotische Pflanzenarten kultiviert. Besonders empfehlenswert sind hier das Palmenhaus und das Große Tropenhaus, wo noch einige Bauteile aus der Gründungszeit der Gewächshäuser zu sehen sind. Freuen Sie sich im Anschluss auf eine ca. 1,5-stündige Schifffahrt in die Dämmerung vor der imposanten Magdeburger Stadt-Silhouette, bevor es dann zur großen Rambazamba-Party im 4*-Michel Hotel Magdeburg geht. Ein schmackhaftes Abendbuffet, Stimmung, gute Laune, Musik und Tanz und ein Feuerwerk als Abschluss warten auf Sie.

3. Tag: Magdeburg – Heimreise

Sie haben heute noch etwas Freizeit in Magdeburg um z.B. den beeindruckenden Magdeburger Dom zu besuchen, dessen Ursprünge auf das Jahr 937 zurück gehen. Als erster gotisch konzipierter Bau einer Kathedrale auf deutschem Boden und einer der größten Kirchenbauten Deutschlands ist er eigentlich ein Muss für jeden Magdeburg-Besucher. Unser Tipp: Besuchen Sie auch das Dommuseum Ottonianum Magdeburg und erhalten Sie tiefe Einblicke in die Geschichte Magdeburgs sowie zum Leben Ottos des Großen.

3 Tage ab € 295,-
17. Oktober - 19. Oktober 2020
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 2 mal Übernachtung mit Frühstück im 4*-Michel Hotel Magdeburg
  • 1 mal Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 mal ca. 3-stündige Rambazamba – Abendveranstaltung mit Abendbuffet, Programm, Musik, Tanz und Feuerwerk
  • 2 mal Nutzung TOP Fit Club mit Lagunenschwimmbad, Sauna, Dampfbad, und Fitnessbereich
  • Stadtführungen in Halle und Magdeburg
  • Eintritt Gruson-Gewächshäuser
  • Ca. 1,5-stündige Schifffahrt in die Dämmerung auf der Elbe
  • Getränke während der Schifffahrt inkl. (Bier, Wein, alkoholfrei)
Termine & Preise:
17. Oktober - 19. Oktober 2020
Preis pro Person im DZ€ 295,-
Preis pro Person im EZ€ 335,-
Reisen in unserer Datenbank: 75
Diese Reise haben Sie sich zuletzt angesehen: RAMBAZAMBA an der Elbe