Navigation
Montreux am Genfer See
Golden Pass Panoramic Express auf der Strecke Montreux-Zweisimmen
Schloss Chillon
Gstaad, Ausflugsgebiet Eggli
Schloss Gruyere
Bern
Schweiz
Kurzreisen

Schweiz - Frühling am Genfer See

3 % RABATT

Erleben Sie den Frühling am Genfer See. Wenn oberhalb von Montreux der „Maischnee“ liegt, ist das ein gutes Zeichen. Es ist Frühling! Strahlend weiß und herrlich duftend bedecken die wild blühenden Narzissen die Wiesen.

Wegen des außergewöhnlich milden Klimas wird Montreux als Hauptstadt der Waadtländer Riviera bezeichnet. Hier gedeiht eine Vegetation mit Pinien, Zypressen und Palmen, die üblicherweise eher am Mittelmeer zu finden ist. Charlie Chaplin, Freddie Mercury und zahlreiche weitere Persönlichkeiten von Weltruf lebten hier an der Schweizer Riviera. Freuen Sie sich auf Montreux, auf das wunderschöne Städtchen Gruyére mit seinem Schloss, die traumhaft schöne Wasserburg Chillon und auf eine Bahnfahrt im Panoramawagen durch die herrliche Schweizer Bergwelt.

1. Tag: Anreise nach Bern

Anreise über Heilbronn – Karlsruhe – Basel nach Bern. Nach der Ankunft in der Hauptstadt der Schweiz am Nachmittag Stadtbesichtigung mit Führung (ca. 2 Std.). Danach Weiterreise über Fribourg – Montreux in das Bergdorf Leysin im Genfer Seegebiet zum 3*superior-Hotel der Bonelli-Gruppe. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Montreux und Schloss Chillon

Heute erwartet Sie zunächst eine Stadtführung in Montreux, wunderschön an einer geschützten Bucht des Genfer Sees gelegen, vor atemberaubenden Kulissen der schneebedeckten Alpen. Anschließend haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung. Spazieren Sie über die blumengesäumte Seepromenade und trinken einen Kaffee mit Blick auf den Genfer See. Am Nachmittag besuchen Sie das auf einer Felseninsel liegende Schloss Chillon, das fast vier Jahrhunderte lang Wohnsitz und Zollstation der Grafen von Savoyen war und als eine der schönsten Wasserburgen der Schweiz gilt.

3. Tag: Schokolade, Gruyére und Panorama-Bahnfahrt

Heute geht die Fahrt zunächst über den Pass Col du Pillon in das Dorf Zweisimmen im Berner Oberland, wunderschön gelegen in einer breiten Talsohle. Hier startet Ihre Fahrt mit dem Golden Pass Panoramawagen nach Chateau d’Oex und Sie genießen die wunderbare Aussicht auf die Schweizer Bergwelt. Anschließend besuchen Sie das bezaubernde mittelalterliche Bilderbuchdorf Gruyère. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die wunderschöne Dorfstraße entlang zu bummeln. Am Nachmittag erhalten Sie dann in der Schokoladenfabrik Maison Cailler einen Einblick in die Herstellung feinster Schweizer Schokolade. Ertasten Sie geröstete Kakaobohnen und folgen Sie dem unwiderstehlichen Duft von frisch zubereiteter Schokolade. Anschließend geht es über den Pass Col des Mosses wieder zurück nach Leysin.

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet besuchen Sie auf der Heimreise den bekannten schweizer Urlaubsort Gstaad. Nach dem Aufenthalt geht es weiter Richtung Norden zum Thunersee und über Bern auf der gleichen Strecke wie bei der Anreise zurück in die Ausgangsorte mit Abendeinkehr unterwegs.

3 % RABATT

Tage ab € 0,-
Leistungen
  • Fahrt in einem modernen Reisebus mit Bordservice
  • 3 mal Übernachtung mit Frühstücksbuffet und 3 mal Buffet-Abendessen im Hotel Central-Résidence
  • Stadtführung in Montreux und Bern
  • Eintritt und Führung von Schloss Chillon
  • Eintritt und Führung Maison Cailler
  • Bahnfahrt mit dem Golden Pass Panoramic von Montbovon nach Montreux
Termine & Preise:
Reisen in unserer Datenbank: 49
Diese Reise haben Sie sich zuletzt angesehen: Schweiz - Frühling am Genfer See