Menü
Blick auf Bonifacio
Bergdorf Evisa
Rote Felsen der Calanche bei Porto
Fischerhafen in Bastia
Frankreich
Rundreisen

Korsika

Streifzug durch ein Inselparadies

Korsika - nicht umsonst nennen es die Griechen "Kalliste“, die Schöne, und die Franzosen "Ile de beauté", Insel der Schönheit. Viele Bezeichnungen charakterisieren die Vielseitigkeit dieser einzigartigen Insel im Mittelmeer. Mit 120 Gipfeln von über 2.000 m Höhe ist Korsika ein aus den Fluten auftauchendes „Gebirge im Meer“.

1. Tag: Anreise zur Nachtfähre nach Savona in Italien

Anreise über Ulm – Lindau – Bregenz – Chur – San Bernardino-Tunnel – Mailand – Genua nach Savona. Einschiffung auf die Nachtfähre. Abendessen im Bedienungsrestaurant. 21.00 Uhr Abfahrt nach Bastia. Übernachtung in 2-Bett-Kabinen innen mit Dusche/WC.

2. Tag: Ankunft in Bastia – Bonifacio – Porto Vecchio

Frühstücksbuffet an Bord und Ankunft gegen 7.00 Uhr. Wir heißen Sie willkommen in Bastia, einem charmanten Hafenstädtchen im Nordosten Korsikas. Entlang der Ostküste und vorbei an Weinbergen und Obstplantagen geht es an die Südspitze der Insel. Unser Ziel ist Bonifacio, die beeindruckende Festungsstadt über einer fast 80 Meter senkrecht abfallenden Kalksteinklippe. Mit dem Touristenzug fahren Sie in die historische Altstadt und erfahren mehr über die Stadt und ihre Geschichte. Bei schönem Wetter können Sie bei einer Bootsfahrt zur Drachengrotte an der Kalksteinküste die einmalige Schönheit der eindrucksvollen Stadtanlage vom Wasser aus bewundern (Mehrpreis 16,- €). Am Nachmittag reisen Sie weiter in die Region Porto Vecchio zu Ihrem Hotel für eine Nacht.

3. Tag: Porto Vecchio – Col de Bavella – Sartène – Ajaccio

Am Vormittag besuchen Sie die Aiguilles de Bavella, die "Dolomiten Korsikas". Der Gebirgspass bildet ein einmaliges Panorama und eine der schönsten Routen der Insel. Anschließend sehen Sie Zonza, eines der vielen gemütlichen Bergdörfer des Bavella-Massivs. Nach einem kleinen Stopp geht die Fahrt weiter nach Sartène. Bei einer Besichtigung erkunden Sie die frühere „Hochburg des korsischen Banditentums“ und bekommen einen Eindruck von der Kultur und Geschichte Korsikas. Im Anschluss geht es weiter durch die kontrastreichen Landschaften des Golfs von Valinco zum Hotel im Raum Ajaccio (2 Nächte).

4. Tag: Tagesausflug Ajaccio

Heute besichtigen Sie Ajaccio, Geburtsstadt Napoleons und zugleich Hauptstadt Korsikas. Auf den Spuren des berühmten französischen Kaisers lernen Sie die eleganten Boulevards und Plätze dieser Stadt näher kennen. Bei einem Besuch des bunten Wochenmarktes auf dem Place Foch erleben Sie die kulinarische Seite der Insel. Der Nachmittag bei einer alteingesessenen Weinkellerei steht dann ganz im Zeichen der korsischen Weine. Hier lassen Sie den Tag bei einer Weinprobe gemütlich ausklingen.

5. Tag: Ajaccio – Les Calanches – Porto – Scala di Santa Regina – Balagne

Unser erstes Ziel führt uns heute zu den Calanches de Piana, die zu den schönsten Naturlandschaften Korsikas zählt. Anschließend wartet bei Porto eine der malerischen Buchten. Bei passendem Wetter haben Sie die Möglichkeit bei einer Bootsfahrt die einzigartige Naturlandschaft Korsikas mit den roten Calanches an sich vorbei ziehen zu lassen (Mehrpreis 26,- €). Am Nachmittag erleben Sie eine weitere Panoramafahrt durch die Spelunca-Schlucht aus steilen roten Granitfelswänden. Anschließend erreichen Sie das Bergdorf Evisa, dass zwischen dem Tal und einem riesigen Kastanienwald liegt. Nur wenige Serpentinen weiter eröffnet sich dann am Pass des Col de Vergio ein atemberaubender Blick über Zentralkorsika. Letztes Etappenziel ist die Scala di Santa Regina. Diese Schlucht erstreckt sich einzigartig an terrassenförmigen Steilwänden über dem Fluss des Golo. Übernachtung und Abendessen im nächsten Hotel bei Calvi/Ile Rousse (2 Nächte).

6. Tag: Tagesausflug Balagne

Nach dem Frühstück entdecken Sie das idyllische Hinterland der Balange. Hier reihen sich an den Berghängen unzählige Oliven- und Zitronenbäume an terrassenförmig angelegte Dörfer. Sant’Antonino im hügeligen Herzen der Balagne bietet dabei einen traumhaften Blick über diesen „Garten Korsikas“. Am Nachmittag erreichen Sie die Hafenstadt Calvi, wo der Legende nach Christoph Kolumbus geboren worden ist. Eine eindrucksvolle Festung und ein Gouverneurspalast auf einem Felsen bezeugen den früheren Reichtum der Stadt.

7. Tag: Balagne – St. Florent – Cap Corse – Bastia – Nachtfähre nach Savona

Der Morgen führt zunächst durch die karge Wüstenlandschaft der Désert des Agriates. Anschließend erreichen Sie Ihr erstes Ziel, St. Florent, mit seinen vornehmen Restaurants und Yachten. Bei einem Bummel entlang der Hafenpromenade können Sie in das Flair dieses ehemaligen Fischerdorfs eintauchen bevor Sie sich auf eine Rundfahrt um die fingerförmige gebirgige Landzunge des Cap Corse begeben. Über eine atemberaubende Küstenstraße folgen wir dem Kap und fahren durch die gegensätzlichen Orte Nonza, an der sanften Ostküste, und Erbalunga, an der rauen zerklüfteten Westseite. Vom Kap geht es am Nachmittag dann weiter nach Bastia, die ehemalige Hauptstadt zu Füßen des Pigno-Massiv. Barocke Kirchen, unzählige Gässchen und eine einladende Hafenpromenade prägen das mediterrane Stadtbild. Genießen Sie hier noch einmal die Insel der Schönheit bevor Sie an Bord der Nachtfähre nach Savona gehen. Abendessen im Bedienungsrestaurant. 21.00 Uhr Abfahrt nach Savona. Übernachtung in 2-Bett-Kabinen innen mit Dusche/WC.

8. Tag: Savona – Heimreise

Frühstücksbuffet an Bord und Ankunft gegen 7.00 Uhr. Danach Heimreise mit dem Bus wieder durch die Schweiz zurück in die Heimat.

8 Tage ab € 1.249,-
04. Juni - 11. Juni 2020
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • Kleines Bordfrühstück bei der Anreise
  • 2 mal Nachtfähre Savona – Bastia und zurück in 2-Bett-Kabinen innen mit Dusche/WC
  • 2 mal Abendessen im Bedienungsrestaurant und 2 mal Frühstücksbuffet bei den Nachtfähren
  • Reiseleitung auf Korsika vom 2. bis 7. Tag
  • 5 mal Übernachtung mit Halbpension in guten Mittelklassehotels in Zimmern mit Dusche/WC
  • Fahrt mit dem Touristenzug in die Altstadt von Bonifacio
  • Weinprobe auf einem Weingut bei Ajaccio
  • Kurtaxe
Termine & Preise:
04. Juni - 11. Juni 2020
Preis pro Person im DZ€ 1.249,-
Preis im EZ/Einzelkabine innen€ 1.445,-
Zuschlag für Außenkabine pro Person (in einer Doppelkabine)€ 25,-
Zuschlag Einzelkabine außen€ 50,-
Reisen in unserer Datenbank: 61
Diese Reise haben Sie sich zuletzt angesehen: Korsika