Menü
Ponte di Tiberio in Rimini
Markt auf der Piazza Tre Martiri, Rimini
Blick auf Rimini
San Marino
Gasse in San Marino
Hauptplatz in San Marino

Rimini – San Marino

Saisonabschlussreise 2023

Die Emilia Romagna! Sie gilt als eine der fruchtbarsten und ertragreichsten Regionen Italiens, auch dank der Adria, deren mildes Klima sich auf die Küstenzone auswirkt. Ihr Urlaubshotel liegt in Rimini an der adriatischen Küste. Ein idealer Ausgangsort für das erlebnisreiche Ausflugsprogramm mit Santarcangelo di Romagna, dem Zwergstaat San Marino, Cesena und Bertinoro, dem Weinort mit seiner Panoramalage.

 

1.Tag: Anreise nach Rimini

Anreise an die italienische Adriaküste nach Rimini zum ****Hotel Ascot Rimini. Abendessen und Übernachtung.

 

2. Tag: Rimini und Santarcangelo di Romagna

Heute lernen Sie ihren Urlaubsort Rimini mit ihrer Reiseleitung kennen und besuchen die Stadt Santarcangelo di Romagna mit ihren Grotten und einer Tuchdruckerei. Genießen Sie am Nachmittag einen entspannten Besuch am Strand.

 

3. Tag: Cesena und Bertinoro

Möchte man das unverfälschte italienische Leben erfahren, dann ist Cesena dafür am besten geeignet. Mit ihrer Piazza, dem zentralen Brunnen aus der Renaissance, den engen Gassen und den Dächern aus Terracotta, scheint Cesena einem Hochglanzmagazin für Italienreisen entsprungen zu sein. Bei der Besichtigung der Stadt besuchen Sie die älteste Bibliothek Europas, die der Öffentlichkeit zugänglich ist, die Biblioteca Malatestiana, die im 15. Jahrhundert von der Familie Malatesta gestiftet wurde. Am Nachmittag genießen Sie eine Weinprobe mit Imbiss nach einem Aufenthalt im Weinort Bertinoro, der den Beinamen Balkon der Romagna und der Gastfreundschaft trägt.

 

4. Tag: San Marino

Nach dem Frühstück Fahrt nach San Marino. Beim geführten Stadtrundgang erkunden Sie die älteste Republik der Welt. Der Staat mit der gleichnamigen Hauptstadt wird von den drei Gipfeln des Monte Titano überragt. Die mittelalterlichen Gassen verzaubern mit dem Charme vergangener Zeiten. Genießen Sie die Titano-Torte bei einem Cappuccino!

 

5. Tag: Rimini – Heimreise

Wir nehmen Abschied vom Meer und fahren wieder zurück in die Heimat mit Abendeinkehr unterwegs.

 


Unterkunft

Hotel Ascot Rimini

Lage: Direkt vor dem schönen Sandstrand und nur wenige Schritte vom Meer entfernt.

Zimmer mit Balkon, Klimaanlage/Heizung, Sat-TV, Safe, Minibar, Fön, free-Wi-Fi. Ausstattung: Fitnessraum, Terrasse, Außenpool mit Meerwasser (saisonal).

 

Tage ab € 0,-
Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice. 4 mal Übernachtung mit Frühstücksbuffet.

4 mal 3-Gang-Abendessen mit Antipasti- und Gemüsebuffet.

Unterbringung im ****Hotel Ascot Rimini in Rimini in Zimmern mit Dusche/WC.

Ganztägige Reiseleitungen am 2. und 3. Tag.

Eintritt und Führung Grotten Santarcangelo.

Eintritt Tuchdruckerei.

Eintritt Biblioteca Marciana in Cesena.

Weinprobe mit Imbiss. Führung in San Marino.

Titano-Torte und Cappuccino.

Kurtaxe.

Kopfhörer-System für die 3 Tage vor Ort.

 

Termine & Preise:
drucken
merken
Reisen in unserer Datenbank: 35
Diese Reise haben Sie sich zuletzt angesehen: Rimini – San Marino