Menü
Blick auf St. Angelo
Blick auf die Stadt
Kirche Santa Maria del Soccorso in Forio
Strand in Forio, Ischia
Gennaro
Ischia Ponte
Castello Aragonese
Hafen von St. Angelo
Park Imperial
Park Imperial Terme, Forio
Park Imperial Terme, Forio
Park Imperial Terme, Forio  - Althaia Kurabteilung
Royal Palm, Forio
Royal Palm, Forio
Royal Palm
Royal Palm, Forio

Ischia

der Gesundheit wegen

Ischia ist die größte und reichste der neapolitanischen Inseln. Griechen und Römer ließen sich hier nieder. Die Insel ist buchtenreich und größtenteils aus vulkanischen Laven und Tuffen aufgebaut. Dank ihrer besonders zahlreichen warmen, mineralhaltigen Quellen zählt sie zu den bedeutendsten Kurorten der Welt. Die bevorzugte geographische Lage mit herrlichen Städtchen, weitläufigen Stränden, Pinienwäldern, üppigen Weinbergen und großartiger Vegetation machen Ischia zu jeder Jahreszeit als Reiseziel attraktiv. Auch an kulturellen Angeboten fehlt es nicht. Ausgrabungen aus griechischer, römischer und altchristlicher Zeit finden sich in Lacco Ameno; weiterhin lohnen sich ein Besuch im Museum von Ischia, die Besichtigung der Burg Aragonese, des königlich-bourbonischen Parks und der sarazenischen Türme.

Wir haben auf Ischia das prachtvolle Städtchen Forio ausgewählt, das durch die Poseidon-Gärten mit ihren Thermen und durch seinen schönen Strand bekannt ist. Forio liegt am Westende der Insel und verfügt über eigene Thermalquellen.

 

Die Heilbadeorte von Ischia sind staatlich anerkannt. Erkundigen Sie sich bitte vor Reiseantritt bei Ihrer Krankenkasse über eventuelle Möglichkeiten eines Zuschusses zu den Kurkosten.

 

Aus in Thermalwasser aufgelöster pulverisierter Tonerde entsteht der Fango von Ischia. Fangopackungen sind neben Thermalbädern und Massagen Bestandteil des Kurprogramms. Als Zusatzbehandlungen sind u.a. Inhalationen, Aerosole und Dampfbäder, gynäkologische und kosmetische Behandlungen, sowie Fußreflex-Massagen möglich. Auch ein Programm zur Cellulite-Behandlung wird angeboten. Alle Behandlungen werden nur unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt.

 

Kuren auf Ischia sind angezeigt bei rheumatischen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, bei Folgeerscheinungen nach Operationen und Verletzungen am Bewegungsapparat (auch Sportunfälle), Neuralgien, Ischias, Gichtfolgen und chronischen Erkrankungen der Atemwege, ebenso bei gewissen Stoffwechselerkrankungen, Frauen- und Hautkrankheiten. Bei akuten Infektionskrankheiten sowie schweren Herz- und Kreislaufschäden ist eine derartige Kur nicht anwendbar.

 

1. Tag

Die Abfahrt ist am frühen Morgen. Es wird über die Schweiz bis nach Oberitalien gefahren und dort eine Zwischenübernachtung eingelegt.

2. Tag

Die Weiterreise erfolgt am  über Florenz – Rom – Neapel nach Pozzuoli und mit der Fähre nach Ischia.

3. bis 12. Tag

Aufenthalt im Hotel mit Möglichkeiten zu Kuranwendungen und Ausflügen!

13. Tag

Heute heißt es Abschied nehmen von Ischia - die Heimreise beginnt am Vormittag über die gleiche Strecke wie die Anreise bis nach Oberitalien zur Zwischenübernachtung.

14. Tag

Rückreise zu den Ausgangsorten mit Rückkunft am Abend.


Unterkunft

Unser Vertragshotel ***Terme Park Imperial liegt ca. 1,5 km außerhalb von Forio oberhalb der Poseidon-Gärten unweit des Citara-Strandes inmitten eines großen gepflegten Anwesens. Die Zimmer verteilen sich auf mehrere Gebäude. Das mit 95° Celsius direkt aus der Erde quellende Thermalwasser speist sowohl das Hallenbad als auch das Schwimmbecken im Freien mit einer ständigen Temperatur von 38° und 35° Celsius.

Die Anlage um das Schwimmbecken, in der z.B. Zitronenbäume und Oleander zum Greifen nahe sind, wird Sie begeistern. Sie ist in ihrer Art auf Ischia kaum noch zu finden. Die Anwendungen wie Fango und Massage werden in der hoteleigenen Kuranstalt verabreicht. Alle Zimmer haben Dusche/WC, Haarfön, Telefon, SAT-TV, Minibar, Klimaanlage und Zentralheizung. Für das leibliche Wohl sorgt am Morgen ein erweitertes, italienisches Frühstück. Mittags und abends erhalten die Gäste ein reichhaltiges dreigängiges Menü, bei dem sie von der Vorspeise bis zum Dessert mindestens zwischen 2 Gerichten wählen können. Das Hotel wird von der Familie persönlich geführt.

Nur drei Minuten vom Hotel Imperial entfernt liegt unser Vertragshotel ****Terme Royal Palm. Von fast allen Zimmern mit Balkon können Sie einen herrlichen Meerblick genießen (Aufpreis). Ruhige Lage in einem Park mit verschiedenen, besonders seltenen Palmen, Pinien und farbenprächtigen tropischen Blumen. Im Park befinden sich drei Schwimmbecken (Thermalwasser mit 35° bis 38°). Das Hotel bietet modern eingerichtete Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC, Radio, SAT-TV, Klimaanlage und Zentralheizung. Morgens erwartet Sie ein großes erweitertes Frühstücksbuffet. Mittags und abends haben Sie Menüwahl und ein reichhaltiges Salatbuffet. Das Haus verfügt ferner über eine Sauna-Anlage mit Fußreflex-Center, sowie über eine eigene moderne Kurabteilung.

 

Wichtige Hinweise

Wir empfehlen für die Zwischenübernachtungen ein separates Gepäckstück (Handgepäck) mitzunehmen!

 

Nebenkosten

Ärztliche Eingangsuntersuchung (obligatorisch) ca. 40,- €

Therapeutische Massage (15 min.) ca. 25,- €  Fangopackung ca. 25,- €

50% Ermäßigung bei mindestens 5 Fangopackungen!

Pooltücher und Bademäntel sind gegen Gebühr (und Kaution) erhältlich!

Die Kurtaxe in Ischia ist vor Ort zu entrichten!

Möglichkeit zu Ausflügen nach Capri – Pompeji – Vesuv – Amalfi – Sorrent etc. gegen Mehrpreis mit örtlichen Veranstaltern. Inselrundfahrt mit örtlichem Bus.

Denken Sie auch an Ihren Reiseschutz (Versicherung)!

Tage ab € 0,-
Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice.

2 mal Hotelübernachtung mit Abendessen und Frühstück in Zimmern mit Dusche/WC inkl. Ortstaxe bei den Zwischenübernachtungen.

11 mal Halbpension auf Ischia in Zimmern mit Dusche/WC und TV.

Freie Nutzung des Thermal-Innenpools und Thermal-Außenpools

Fährüberfahrten Pozzuoli – Ischia und Ischia – Pozzuoli

 

Termine & Preise:
drucken
merken
Reisen in unserer Datenbank: 40
Diese Reise haben Sie sich zuletzt angesehen: Ischia